KAUF MICH? KAUF MICH!  --- CLICK

Jasmin Natalie Weidner wurde am 25. Mai 1983 in Schotten (Hessen) geboren. Da der 25. Mai seit geraumer Zeit auch als informeller Feiertag zu Ehren von Douglas Adams bekannt ist und weltweit unter dem Begriff des towel-days zelebriert wird, ist es womöglich kein Wunder, dass sie ein besonderes Faible für Fantasy entwickelt hat.  Ob wir jetzt hier von eigenen Welten und Universen reden oder von der Einbettung in die tatsächliche Historie, die Auswahl an Geschichten aus Jasmins Feder ist groß.

In den rauen Zeiten der Moderne fallen auch Geschichten über die Liebe in die Kategorie der Fantasie... Manchmal wenigstens. Also immer dann, wenn Disney und Realität hart aufeinanderprallen, fühlt es sich so an, als sei Liebe etwas hoch Mysteriöses ... Jedenfalls setzt die Wahl-Berlinerin genau bei diesem Gefühl an!

Um den grauen Banalitäten des Alltags zu trotzen, geht sie für ihre Protagonisten aufs Ganze: Mehr Geschichten mit und für die Liebe.

Mehr zu dem Großprojekt Herzfetzen findet ihr hier und natürlich könnt ihr mir auch einfach eine E-Mail schreiben.

Ich freu mich auf euch!

 

roinn tidé